Friday, 4. August 2017

...

"In den Zeitungen, die ich vor einiger Zeit bearbeitete, stand, dass unfriend das Wort des Jahres 2009 sei. Ich entfreunde mich. Mir scheint, dass ich in den letzten zehn Jahren ausschließlich das getan habe. Mit der Zeit verschwinden die Freunde auf verschiedene Art. Einige plötzlich, so als habe es sie nie gegeben. Andere allmählich, mit Peinlichkeiten und Entschuldigungen ... Sie rufen nicht mehr an. Zuerst verstehst du es nicht. Dann beginnst du zu überprüfen, ob der Akku deines Telefons vielleicht leer ist. Das starke Gefühl um fünf am Nachmittag, jemanden zu vermissen. Am Anfang hält es fast eine Stunde an, später kürzer. Aber es verschwindet nie. Wie mit dem Rauchen, das du vor Jahren aufgegeben hast, aber du träumst immer noch davon."

-- Georgi Gospodinov, Physik der Schwermut



Online seit 4470 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Nov, 00:03


Creative Commons License

Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

kostenloser Counter


Profil
Logout
Subscribe Weblog